Seelenkraft Staerke

Affirmation:

"ICH BIN das Licht meines Herzens, das mich führt, mich mit Stärke erfüllt und in meine Welt strahlen lässt."

Entwicklungschance
Den Fokus ständig auf das Positive im Leben richten. Der Fokus auf materielle und finanzielle Fülle.

Positiver Aspekt
Stärke, Disziplin, Geduld, Ausdauer, Widerstandskraft, Akzeptanz, Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit

Negativer Aspekt
Ärger, Wut, Erschöpfung, Stresssituationen, finanzielle Probleme, emotionale Probleme in Beziehungen, unehrlicher Schmeichler

Bewusstseins- Ebene
Unterbewusstsein

Chakra
2    Sakralchakra

Schöpfungsstrahl
Violett

Seelenpflanze                              Element
Zinnkraut                                          Erde
Brennnessel                                    Wasser
Fieberbaum                                     Feuer
Herzgespann                                   Luft

Edelstein
Granat

Körperliche Entsprechung
Die Geisteskraft der Stärke liegt auf der Höhe der Nebennieren am Rücken.
Rücken, Schultern, Bandscheiben, Nieren, Bindegewebe, Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln, Sexualität, finanzielle Belastungen

 

Was bewirkt die Seelenheil Essenz Stärke?

Die Geisteskraft der Stärke befindet sich in deinem Kreuzbereich. Du kannst Stärke aufbauen, indem du aufrichtig zu dir selbst und zu deinen Situationen im Alltag bist. Stehst du zu dir, bist du nicht mehr manipulierbar und bist frei von Wünschen, Vorstellungen und Meinungen anderer Menschen. Du bist keine Kopie, sondern konzentrierst dich immer mehr auf deine Einzigartigkeit und auf dein wahres Selbst.

 

 

Mit der Geisteskraft Staerke den Fluss des Lebens wieder herstellen

Diese Übung hilft dir mehr Stärke in dir selbst aufzubauen und den Fluss des Lebens wiederherzustellen:

 

 

  • Werde nun ganz ruhig und atme in deine Wirbelsäule.
  • Visualisiere vor deinem inneren Auge die Form eines goldenen Würfels. Stell dir vor, du hältst diesen Würfel in deiner Hand und öffnest nun eine Seitenfläche. Was entdeckst du darin?
  • Möglicherweise siehst du dich selbst, oder eine Situation, in der dir Stärke gefehlt hat. Erlaube dir nun die Situation, sei sie positiv, zu bestärken, sei sie negativ, zu wandeln.
  • Nun schreibe in den goldenen Würfel das Wort Stärke und verbinde dieses Wort mit einem Symbol aus der Natur. Dies kann z. B. eine Blume, ein Baum, das Wasser oder die Sonne sein.
  • Lenke nun deinen Atem auf dein gewähltes Symbol und spüre wie du selbst immer mehr zu dieser Stärke wirst. Beginne nun dieses Symbol immer tiefer in die Situation zu lenken, die du im goldenen Würfel entdeckt hast und wiederhole immer wieder folgende Worte:
  •  Stärke, stärke, stärke mich in meinem Tun geliebtes Herz.
  •  Stärke, stärke, stärke mich in meinem Tun geliebtes Herz.
  •  Stärke, stärke, stärke mich in meinem Tun geliebtes Herz.
  • Gestalte dein Symbol der Natur auf einem Blatt Papier. Nimm es abends immer wieder zur Hand. Konzentriere dich auf das Symbol und spüre in dir, wie die Geisteskraft der Stärke in dir immer mehr wächst und sich erweitert.
  • Nimm das Bild „Ich bin Stärke“ mit in deinen Schlaf und bedanke dich, dass es bereits ist.