Seelenkraft Verstehen

Affirmation:

„ICH weiß, dass ich ein Teil der Schöpfung bin, eingebettet in die Urquelle, die mich in meinem Leben erfüllt und mich alles Leben verstehen lässt.“

„Ich bin der Grund für alles was in meinem Leben so ist wie es ist– weil ich es kreiert habe.“

Anna Riener

Die Geisteskraft Verstehen lässt Ihre Gedanken und Gefühle das Unverständnis befreien. Verstehen heißt, ich bin der Grund für alles was mir in meinem Leben geschieht. Alles im Leben hat einen Grund und einen Sinn. Auch wenn Sie sich vielleicht fragen, kann die Situation die ich erlebe wahrlich so sein? Bin ich wirklich der Grund? Warum habe ich zu dieser Situation eine so starke Resonanz? Warum beherrscht sie meine Gefühle?

Möglicherweise fragen Sie sich, warum Ihr Leben manchmal ganz anders verläuft, als Sie es sich wünschen. Dies hängt sehr häufig damit zusammen, dass wir in unserem Leben andere Gedanken und Gefühle ausdrücken, als das was wir tief aus unserem Herzen leben möchten.


Bei der Seelenheil Essenz Verstehen ist es daher besonders wichtig einen Rückblick in das eigene Leben zu machen:

 

  • Welche Themen in Ihrem Leben gibt oder hat es gegeben, mit denen Sie gut zurechtkommen, die Sie gut verstanden und positiv verändert haben?
  • Welche Lebensthemen beschäftigen Sie stark und Sie konnten diese bisher noch nicht verstehen und lösen?


Machen Sie sich bewusst dass es eine höhere Instanz gibt, die Ihnen durch diese Situationen Wachstums- und Entwicklungsschritte geben möchte.

 

Dort wo zuerst das größte Unverständnis herrscht, wo wir das Gefühl haben, dass wir für diese Situationen nie ein Verständnis oder Verstehen entwickeln können, darin liegt unser größtes Potenzial für Wachstum, Charakterveredelung und die Entwicklung Ihrer Gaben und Talente.


Erkennen Sie wieder die Kostbarkeit Ihres Lebens. Sie sind ein wertvolles, lichtvolles Wesen. Das Leben möchte Sie mit dem höchsten und besten beschenken.

 

Entwicklungschance
Die geistige Anbindung zum Höheren und die innere Stimme der Intuition entwickeln.

Positiver Aspekt
Kluges Handeln, Weisheit, Leichtigkeit in allen Bereichen, Ruhe und Stille, in sich ruhen.

Negativer Aspekt
Konzentrationsschwäche, Lernschwäche, übertriebene Ängstlichkeit, Rastlosigkeit, unüberlegtes Handeln.

Bewusstseins- Ebene
Bewusstsein

Chakra
6    Stirnchakra

Schöpfungsstrahl
Grün-Gold

Seelenpflanze                         Element
Preiselbeere                                      Erde
Beifuß                                                 Wasser
Weinrebe                                           Feuer
Sonnentau                                         Luft

Edelstein
Amethyst

Körperliche Entsprechung
Die Geisteskraft des Verstehens liegt im Vorderhirn. Das Vorderhirn wird als wichtigstes Organ der menschlichen Intelligenz betrachtet.
Kopf, Augen, Ohren, Füße, Beine Hüfte

Übung um die Geisteskraft Verstehen aufzubauen

  • Schreiben Sie nun bitte eine Liste von Ihren Lebensthemen, die Sie in Ihrem Leben gut verstanden haben, die gelöst sind und mit denen Sie in Harmonie sind.
  • Schöpfen Sie Stärke aus diesen überwundenen Situationen, indem Sie Ihre bisherigen Wachstums- und Entwicklungsschritte anerkennen.
  • Aus dieser Kraft heraus wenden Sie sich nun Themen zu, wo Verstehen in Ihnen noch emotionale und gedankliche Hürden in Ihnen auslöst.
  • Wählen Sie eine Situation in Ihrem Leben, die Sie bisher noch nicht verstehen können.
  • Atmen Sie tief und ruhig, schließen Sie Ihre Augen und beginnen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Mitte Ihres Herzens auszurichten.
  • Tauchen Sie nun ein in die innere Ebene Ihres Herzens und sagen Sie wiederholend:
    Ich verstehe, weil....
    Ich verstehe, weil....
    Ich verstehe, weil....
  • Beobachten Sie Ihren Geist. Welche Gedanken und Gefühle nehmen Sie in dieser Situation wahr, die Sie schon verstehen, aber auch, welche Gedanken und Gefühle können Sie für diese Situation noch nicht verstehen?
  • Stellen Sie sich nun folgende Fragen:
    1.    Was braucht die Situation noch an Gefühl damit sie sich verändern kann?
    2.    Was braucht die Situation noch an Handlung, damit sie sich verändern kann?
    3.    Wie kann ich verstehen, was ich brauche, damit ich für diese Situation eine Wandlung in meinem Bewusstsein aufbauen kann?

Je bewusster Sie die Gedanken und Gefühle zu dieser gewählten Situation Sie mit den Worten „ich verstehe“ trainieren, umso schneller kann eine Erleichterung in Ihrem Herzen stattfinden. Aus der Liebe Ihres Herzens können Sie immer mehr Verstehen in diese Situation hineinströmen und diese befreien.